Halslifting
In Berlin

Beim Bemühen um jugendliches Aussehen sollte man nicht nur dem Gesicht, ondern auch dem Hals Aufmerksamkei schenken, da sich am Hals besonders deutlich die Zeichen der Alterung zeigen. Abgesehen von der natürlichen Alterung können auch Schäden, die durch die Sonne oder extreme Gewichtsschwankungen verursacht werden, dazu beitragen, dass die Haut am Hals einer Person locker, schlaff und gealtert wirkt.

Wenn die Haut des Halses seine natürliche Elastizität verloren hat und durchhängt oder wenn zu viel Haut oder Fett vorhanden sind, die Sie entfernt haben möchten, stehen Ihnen eine Reihe von ausgezeichneten Lösungen zur Verfügung. Eine dieser Methoden ist die Hals-Lift-Chirurgie.

Hals-Lift-Chirurgie dient der Korrektur von unschönen Alterserscheinungen und Defekten im Halsbereich. Die Hals-Lift-Chirurgie ist ein wirksames Verfahren, um Ihnen einen glatten, schlanken, jugendlich aussehenden Hals zurückzugeben.

Es ist wichtig, alle Fakten im Vorfeld zu kennen, bevor Sie sich entscheiden, ob das Halslifting für Sie der richtige Eingriff ist.

Was ist eine
Halsliftingoperation

Eine Hals-Lift-Operation (auch als untere Rhytidektomie bezeichnet) ist ein Verfahren, das die Chirurgie verwendet, um sichtbare Zeichen des Alters im Hals-, Nacken- und Kieferbereich zu verbessern.

Vorteile des Halsliftings:

1) überschüssiges Fett wird reduziert und die Haut am Kinn gestrafft, wodurch die Wangen hervorgehoben werden

2) übermäßige Fettablagerungen unter dem Kinn werden entfernt.

3) die Haut am Hals wird geglättet

4) Muskelstränge im Hals, die möglicherweise abnormale Konturen verursacht haben, werden gemildert.

5) Manchmal wird ein Halslifting vor einem kompletten Gesichtslifting durchgeführt.

Wenn der Halsbereich nicht mit dem oberen Gesichtsausdruck übereinstimmt, ist das Halslifting eine effektive Lösung, um das zu korrigieren.

Die Halslifting-Operation hat viele Vorteile, doch ist es wichtig zu wissen, dass es einige Probleme gibt, die diese Prozedur nicht korrigieren kann.

Ein Halslifting kann folgendes nicht beheben:

1) Ein Halslifting ändert nichts an Ihrem Grundaussehen.

2) Ein Halslifting kann nur chirurgisch durchgeführt werden. Nicht chirurgische Verjüngungsbehandlungen erzielen nicht das gleiche Ergebnis, auch wenn sie helfen können, die Zeit zu verzögern, bis das Halslifting angebracht ist.

Halslifting kombiniert die Fettabsaugung und die Entfernung von überflüssiger Halshaut. Sie sollten ein Halslifting erwägen, wenn Sie mit der losen Haut am Hals unglücklich sind oder wenn Halsbänder vorhanden sind. Die Halsbänder sind oft ein altersbedingter Zustand, der beginnt sich zu zeigen, wenn die Halsmuskulatur dick und kordelartig wird, wodurch das Auftreten von Streifen oder Bändern über die orderseite des Halses verursacht wird. Diese Erscheinung wird auch alsTruhahnhals bezeichnet. Im Allgemeinen werden Halsbänder durch eine Kombination von schlaffer Halshaut, der Dicke der Halsmuskulatur und der Anhäufung von Fett verursacht.

WIE WIRD EIN HALSLIFTING DURCHGEFÜHRT?

Das Halslifting ist eine der transformativsten Techniken in der plastischen Chirurgie.

Dieser Vorgang kann nur von einem ausgebildeten Fachmann durchgeführt werden. Um dieses Verfahren durchzuführen, entfernt ein plastischer Chirurg überschüssige Haut- und Fettablagerungen aus dem Halsbereich und strukturiert den darunter liegenden Muskel um, um das Aussehen eines Patienten zu verjüngen. Die Technik selbst ist eine der sichersten und vertrauenswürdigsten in der plastischen Chirurgie.

Mit den aktuellen Fortschritten in der chirurgischen Technologie über die Jahre hinweg, kann man das moderne Halslifting mit kleinen Schnitten und Narben, unter Erzielung großartiger Ergebnisse, durchführen.

VORBEREITUNG FÜR DAS HALSLIFTING:

Es sollte darauf hingewiesen werden, dass, obwohl das Halslifting ein völlig sicheres Verfahren ist, es immer noch ein großer und invasiver Eingriff ist. Daher sollten die Kandidaten in den Wochen vor dem Verfahren bestimmte Anpassungen und Änderungen an ihrem Lebensstii vornehmen.

1) Alkohol, überschüssige fettige und zuckerhaltige Lebensmittel sowie freiverkäufliche nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente wie Aspirin und Ibuprofen sollten vor diesem Eingriff vermieden werden.

2) Raucher sollten auch in den Wochen vor und nach dem Halslifting das Rauchen unterlassen, weil der Tabakkonsum den Heilungsprozeß beeinträchtigen kann.

DER EINGRIFF

Das Halslifting ist ein relativ geradliniger Eingriff, der in der Regel zwischen 2-3 Stunden dauert. Die Art der Anästhesie, die zu Beginn des Verfahrens verabreicht wird, hängt wahrscheinlich von den jeweiligen Präferenzen des Patienten und des Chirurgen ab. Während viele Patienten eine lokale Anästhesie in Kombination mit einem Beruhigungsmittel bevorzugen, wählen andere die Vollnarkose während des Eingriffs.

Der Umfang des Verfahrens variiert in der Regel nach den unterschiedlichen Bedürfnissen und Zielen der einzelnen Personen. Manche Menschen erreichen ihre gewünschten Ergebnisse durch eine einfache Liposuktion, d.h. durch eine Entfernung von überschüssigen Fettablagerungen. Allerdings kann ein besseres Ergebnis durch die Entfernung von übermäßiger Haut und Fett zusammen mit der Straffung und Umstrukturierung der zugrunde liegenden Muskeln des Halses erreicht werden.

Oft wird das Halslifting auch zusammen mit anderen schönheitschirurgischen Verfahren wie Facelifting, Stirnlifting und Augenlidoperationen durchgeführt.

KANDIDATEN:

Wenn Sie sich für ein Halslifting interessieren und mehr darüber erfahren wollen, ob Sie ein guter Kandidat für die Behandlung sind, sollten Sie einen qualifizierten und zertifizierten plastischen Chirurgen konsultieren.

Ideale Kandidaten werden Männer und Frauen von etwa 40 – 80 Jahren einschließen, die folgendes korrigiert haben möchten:

1) Wind- oder sonnenbeschädigte Haut;

2) ungewöhnliches Fett unter dem Kinn;

3) Halsbänder;

4) fettige oder überschüssige Haut unter dem Kiefer

5) Überschüssige Haut oder Fett am Hals.

Zusätzlich zu den oben aufgeführten Bedingungen, sollte eine Person, die ein Halslifting vornehmen lassen will, auch sicherstellen, dass ihre Haut genügend Elastizität hat, damit die Haut einer angemessenen Streckung standhalten kann.

Der Patient muss in guter körperlicher Verfassung sein und muss bereit sein, für einen kurzen Zeitraum nach dem Eingriff einigen normalen täglichen Aktivitäten fern zu bleiben.

WAS NACH DEM EINGRIFF ZU ERWARTEN IST:

Für Halslifting Patienten, werden die Genesung und Ergebnisse individuell sein. Dies liegt an Umständen, die für jede Person individuell, sind.

Es gibt jedoch gewisse Erfahrungswerte, die bei den meisten Patienten üblich sind. Was die Patienten, die sich operieren lassen, wissen müssen, ist, dass, egal wie umfangreich der Eingriff ist, die Ergebnisse nicht sofort offensichtlich sein werden. In den meisten Fällen benötigen die vollständigen Ergebnisse 3-6 Monate, um sich zu zeigen. Wenn die Narben heller werden, werden die Patienten jünger aussehen und schlanker. Dieses Ergebnis kann für sehr viele Jahre halten, wenn der Patient einen gesunden Lebensstil einhält.

GENESUNG:

Halslifting-Patienten sollten sich darauf einstellen, dass Sie einige Zeit (1 – 2 Wochen) nicht zur Arbeit gehen können.

Innerhalb der ersten 24 Stunden nach der Operation sollten Patienten sichergehen, dass Freunde oder Verwandte bei ihnen bleiben, da sie sehr eingeschränkt in der Bewegung sein werden.

Die ersten paar Tage werden hauptsächlich im Bett verbracht. Ruhe und die Einnahme von Schmerzmitteln sind notwendig, um alle Schmerzen oder Unannehmlichkeiten zu lindern. Es ist zwingend erforderlich, dass die Patienten ein Angebot an bequemen weiten Hemden oder Blusen haben, die vorne zu schließen sind, da das Anziehen von Kleidung über den Kopf den Heilungsprozeß beeinträchtigen könnte.

RISIKEN:

• Es besteht die Gefahr einer Infektion und Blutungen

• Blutergüsse und Schwellungen, vor allem in den ersten Tagen nach der Operation, sind unausweichlich

Die Patienten sollten besondere Zeichen, wie Eiter um die Schnittwunde aufmerksam beobachten. Diese Zeichen deuten in der Regel darauf hin, dass der Heilungsprozeß nicht wie geplant verläuft. Sollte irgend etwas Außergewöhnliches beobachtet werden, ist es wichtig, den Chirurgen sofort zu kontaktieren.

• Die Erholungsphase ist länger für Patienten, die Hals-Lift-Chirurgie mit anderen Verfahren wie Stammzelltherapie, Narbenkorrektur, Gesichts-Korrektur oder sogar Gesichtsimplantaten kombinieren.

• Dieser Eingriff hinterlässt Narben. Allerdings sind die Narben mit der Zeit kaum noch sichtbar, so dass nur der Patient selber sie noch bemerken wird.

Im Allgemeinen gibt es nicht viele Risiken im Zusammenhang mit diesem Eingriff.

Halslifting-Ergebnisse verbessern sich im Allgemeinen im Laufe der Zeit, nachdem ein Patient völlig von der Operation geheilt ist. Die besten Ergebnisse werden innerhalb von sechs Monaten erreicht. Patienten, die nicht abhängig vom Rauchen, Trinken und andere ähnlichen Gewohnheiten sind, erholen sich schneller und somit wird ihr gewünschtes Aussehen schneller zu sehen sein.

NEWSLETTER ABONNIEREN

ÜBER UNS

Stunning you ist die Klinik für Plastische & Ästhetische Chirurgie im Herzen Berlins, die sich zum Ziel gesetzt hat, exzellente Ergebnisse für Sie zu erzielen.

Wir sind stolz auf die ständige und kontinuierliche Verbesserung unserer Fähigkeiten und Methoden, um beim medizinischen Fortschritt immer auf dem neuesten Stand zu sein.

UNSERE DIENSTLEISTUNGEN

KONTAKT MIT UNS

  • Gertraudenstrasse 18
    10178 Berlin
  • Phone
    +4930 92123893 /
    +49 1727545411
Copyright © 2018 All Rights Reserved.