Große
Brustaugmentation
in Berlin

Die Philosophie der großen Brustvergrößerung Berlin

Die Mehrheit der Frauen ist nicht mit der von ihnen gewünschten sinnlichen Brustform gesegnet, weshalb die Brustvergrößerung zur Verbesserung der Form und Größe der Brüste über Jahre hinweg nach wie vor eine der am häufigsten durchgeführten plastischen Operationen ist. Viele wesentliche Überlegungen bezüglich einer Brustvergrößerung sind notwendig, davon ist eine der schwierigsten die Entscheidung, welche Größe das Brustimplantat haben soll. Die Auswahl eines Brustimplantats ist sehr wichtig für die Erstellung der bevorzugten Körperkonturen, spielt aber auch eine große Rolle bei der Erzeugung idealer Körperproportionen. Offensichtlich gibt es eine große Anzahl von Frauen, die im Hinblick auf die Ergebnisse nach einer umfangreichen Brustvergrößerung fragen. Dr. Akhundov wird mit den Patientinnen die Vorteile großer Brustimplantate besprechen, um ihnen zu helfen, eine Implantatgröße auszuwählen, die am besten zu ihren Wünschen und Bedürfnissen passt.

Große Brustaugmentation Berlin - Übersicht

Der wichtigste Bestandteil einer effektiven großen Brustvergrößerung in Berlin ist die erfolgreiche Dehnung von erreichbarem Brustgewebe, ohne den natürlichen Blutfluss zu den Brüsten zu beeinträchtigen. Um die Integrität dieses Brustgewebes zu erhalten, stehen den Patienten 1-2 Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung: Sie können entweder im Laufe mehrerer Verfahren, die jeweils im Abstand von wenigen Monaten durchgeführt werden, immer größere Implantate erhalten oder Brustgewebeerweiterungen nutzen.

Wenn eine Frau von Natur aus kleine Brüste hat, könnte die Durchführung einer großen Augmentation für ein erstes Implantat ihre Haut möglicherweise zu schnell dehnen und sie mit unschönen, irreversiblen Dehnungsstreifen belasten. Bei einer Implantation größerer Implantate im Laufe der ersten Zeit; kann es auch dort, wo die Brüste natürlich auf der Brust liegen, zu einer möglichen "Muldenbildung" führen. Die Staffelung der Brustvergrößerung ermöglicht es, die Taschen des Patienten zu erweitern und größere Implantate zu einem späteren Zeitpunkt zu setzen.

Zusätzlich wird empfohlen, mindestens 6 Monate zu warten, bevor ein zweites Verfahren zum Austausch aktueller Implantate gegen eine größere Größe durchgeführt wird. Dies ermöglicht eine geeignete Wundheilung und ermöglicht es, dass alle inneren Schwellungen und Nähte nicht mehr vorhanden sind.

Geeignete Kandidatinnen für die große Brustvergrößerung Berlin

Es gibt einige wenige Überlegungen, die man anstellen solle, bevor man sich einer Brustvergrößerung unterzieht. Die besten Kandidatinnen für eine Brustvergrößerung :

- sollten mindestens 18 Jahre alt sein.

- müssen emotional und körperlich gesund sein.

- haben mindestens 3 Monate Beratung gehabt.

- haben ein Empfehlungsschreiben von einem zugelassenen Facharzt.

- sollten sich voll und ganz bewusst der Brustvergrößerungsoperation widmen.

Das Verfahren der großen Brustaugmentation Berlin

Unsere Chirurgen führen die Große Brustvergrößerung Berlin meist in Kombination mit der Fetttransplantation Berlin (Fetttransfer) durch und führen sie eher schrittweise durch. Der erste Schritt besteht in der Ausführung des Fetttransfers in einer oder mehreren Sitzungen über einen Zeitraum von 3-4 Monaten. Die Plastische Chirurgie Berlin kombiniert Fett mit PRP, um die Fettaufnahme zu verbessern, und nimmt dann in einem zweiten Schritt die große Brustvergrößerung Berlin vor, mit superleichten Implantaten oder normalen Implantaten, die auf die Art des Gewebes, des Gewichts usw. abgestimmt sind.

Fetttransfer Brustvergrößerung

Bei Frauen, die aufgrund von Alter oder Geburten erschlaffte Brüste haben, kann das Fett direkt in das Brustgewebe übertragen werden. Jedoch können andere, die von Natur aus enge und kleine Brüste haben, eine Vorbereitung mit einem externen Expansionsgerät benötigen, das unter der Kleidung über der Brust getragen wird. Dies ermöglicht der Haut eine Dehnung, bereitet die Brust auf die Aufnahme vor und unterstützt das zu übertragende Fett. Fett wird mit Hilfe einer Fettabsaugung gewonnen und dann sorgfältig vorbereitet und behandelt, um Stammzellen und andere vorteilhafte Wachstumsfaktoren zu erhalten und so das Überleben der Fettzellen zu maximieren. Das aufbereitete Fett wird dann mit den kleinen Nadeln um den Brustbereich herum injiziert. Die Genesung ist wie bei jeder Fettabsaugung; und die Patientin geht normalerweise am selben Tag nach Hause. Es gibt eine minimale bis keine Narbenbildung und die Ergebnisse erscheinen sehr natürlich.

Die Patientin kann nach der Operation eine leichte Schwellung und Unannehmlichkeiten haben. Wenn sie entlassen wird, erhält sie Rezepte für Medikamente, die ihr helfen, sich wohl zu fühlen. Eine Kompression hilft, Schwellungen zu minimieren und eine schnelle Erholung zu erreichen.

Die Kombination von Fett mit plättchenreichem Plasma - PRP

PRP ist in den letzten Jahren zu einem extrem heißen Thema für eine Vielzahl von Anwendungen geworden. Es ist in der Orthopädie sehr beliebt geworden und hat in jüngster Zeit an Dynamik im Bereich der plastischen Chirurgie gewonnen. Fett ist ein lebendes Gewebe, es benötigt eine Blutversorgung, um zu überleben. Das Hinzufügen von plättchenreichem Plasma (das eigene Blutplättchen verwendet, die reich an Wachstumsfaktoren für das Eigenfett des Patienten sind, ermöglicht es dem Fett neue, eigene Blutgefäße zu bilden, was zur Folge hat, dass 80 – 90% des Fetts überlebt.

Die Vorteile der großen Brustaugmentation Berlin

- Der Hauptvorteil der Großen Brustvergrößerung Berlin besteht darin, die Brüste deutlich zu verbessern und damit der Patientin den gewünschten Unterschied in der Brustgröße durch die Operation zu ermöglichen.

- Eine offensichtliche Vergrößerung der Brustgröße

- Auffälligere Brüste

- Verschiedene Arten von Kleidung zeigen besssere Passform

- Erzeugt eine besonders signifikante Veränderung

- Kann dem Patienten bessere Körperproportionen bieten

- die große Brustaugmentation Berlin kann den Körper ausgleichen und eine Sanduhr-Silhouette erzeugen. Dadurch entstehen die kurvenreichen und optisch ansprechenden Körperproportionen, die von vielen bevorzugt werden.

Einschränkungen nach großer Brustaugmentation Berlin

- Sie dürfen 6 Wochen lang nicht auf den Seiten oder dem Bauch schlafen (Sie müssen auf dem Rücken schlafen).

- Sie dürfen nicht springen, laufen Sie oder andere körperlichen Aktivitäten ausüben, die die Brüste zum Hüpfen bringen und möglicherweise Wunden aufbrechen oder die Implantate verrutschen lassen.

- Versuchen Sie nicht, Ihre Narben zu beobachten, indem Sie die Brüste hochnehmen (um die Brustfalte und die Warzenhofnarben wahrzunehmen) oder die Arme heben (um die Achselnarben zu bemerken), da Sie dadurch eine Öffnung der Wunden bewirken können.

- Sie dürfen nicht Ihre Arme über die Schultern heben, besonders wenn die Operation mit der Achselhöhlenschnitt (Trans-Axillary) durchgeführt wurde.

- Achten Sie darauf, dass Ihre Wunden in den ersten 2 - 5 Tagen nach der Operation nicht nass werden, es sei denn, Ihr Plastischer Chirurg hat einen wasserdichten Verband angelegt, um Ihre Narben zu schützen.

- Sie dürfen zwei Wochen nicht baden; nach den ersten Tagen jedoch können Sie duschen, aber achten Sie darauf, Ihre Wunden sorgfältig zu trocknen (Sie sollten einen Haartrockner in niedriger Stufe verwenden, um die Wunden und Verbände vollständig zu trocknen).

- Entfernen Sie nicht Ihren OP-BH und Ihren Kompressionsverband, bis Ihr plastischer Chirurg Berlin Ihnen die Entfernung empfiehlt.

- Tragen Sie mindestens 6 Wochen nach der Operation einen Bügel-BH oder Push-Up-BH.

Die Wiederherstellung nach der großen Brustvergrößerung Berlin

- Die Operation werden die Patientinnen mit einem mitgelieferten BH nach Hause schicken. 24 Stunden nach dem Eingriff kann die Patientin in einen von ihrer Praxis zugelassenen, formschönen Bügel-BH wechseln, der 6-8 Wochen lang Tag und Nacht getragen wird. Der Bügel mildert die unteren und äußeren Abmessungen der Brusttasche, was zu einer vorhersagbaren Implantatposition und zentralen Spaltung führt, wenn die Implantate fallen und sich mit den Schwerkräften absetzen.

- Die BH-Unterstützung wird langfristig empfohlen, um die Risiken für das Durchhängen zu verringern, die naturgegeben auftreten. Je größer die Patientin ist, desto größer ist der potenzielle Gravitationseffekt.

- Orale Schmerzmedikamente und Muskelrelaxantien werden eingesetzt, um Unannehmlichkeiten und Ängste zu lindern.

- Nähte sind selbstauflösend

- Keine Oberkörperaktivitäten, schweres Heben oder Fitness-Training für 3-4 Wochen.

- Die Implantate setzen sich nach 2 Monaten ab, werden weicher und senken sich, aber der Zeitrahmen kann sehr variabel sein und ist abhängig von der Straffheit des Gewebes und der Haut der jweiligen Patientin. Leichte optische Veränderungen können 6 Monate nach dem Eingriff durch den Einfluss der Schwerkraft auftreten.

- Sie müssen 1-2 Wochen Auszeit von der Arbeit nehmen.

- Sportliche Betätigung ist schrittweise und nach 4 Wochen erlaubt.

NEWSLETTER ABONNIEREN

ÜBER UNS

Stunning you ist die Klinik für Plastische & Ästhetische Chirurgie im Herzen Berlins, die sich zum Ziel gesetzt hat, exzellente Ergebnisse für Sie zu erzielen.

Wir sind stolz auf die ständige und kontinuierliche Verbesserung unserer Fähigkeiten und Methoden, um beim medizinischen Fortschritt immer auf dem neuesten Stand zu sein.

UNSERE DIENSTLEISTUNGEN

KONTAKT MIT UNS

  • Gertraudenstrasse 18
    10178 Berlin
  • Phone
    +4930 92123893 /
    +49 1727545411

Copyright © 2018 All Rights Reserved.