PRP-Injektionen (Vampir-Lifting)

Die PRP-Therapie ist auch als Vampir-Lifting bekannt. Diesen Spitznamen bekam sie dank Kim Kardashian, welche die "Blutsauger-Methode" populär gemacht hat. Was genau passiert bei dieser PRP-Therapie? Wie der Name schon sagt, wird beim Vampir-Lifting Eigenblut verwendet, um die Haut zu verjüngen und zu regenerieren. Nach der PRP-Therapie wird Ihre Haut strahlend glatt – und das ganz ohne Chemie.

Vampir-Lifting: Erfahrungen

Patienten, die in unserer Schönheitsklinik ein Vampir-Lifting hatten, finden ihr Gesicht noch mehrere Monate danach schöner, glatter und jünger aussehend. Der Grund dafür ist, dass das Plasma die Haut stimuliert, mehr Kollagen zu produzieren. Dadurch wird der Zellwachstum angeregt und die Haut erjüngert sich buchstäblich selbst. 
Der Zellwachstum der Haut, ausgelöst durch das PRP, dauert Wochen bis Monate an. Die Wirkung von Botox und anderen Füllern lässt nach einiger Zeit nach, die Prozdur muss bald wiederholt werden. Im Gegensatz dazu dauert die Wirkung einer PRP-Therapie mindestens 18 Monate bis hin zu zwei Jahren.

 

Welche Bereiche können mit dem Vampir-Lifting behandelt werden?

• Gesicht 
• Hals
• Dekolleté
• Kopfhaut
• Handrücken
• Schwangerschafts- und Dehnungsstreifen
• OP- und Verletzungsnarben
• Aknenarben

Vampir-Lifting in Berlin

In unserer Klinik für plastische und ästhetische Chirurgie in Berlin wird das Vampir-Lifting / die PRP-Therapie immer beliebter: wegen der organischen Natur und weil es funktioniert. Was erwartet Sie bei uns, wenn Sie sich für die PRP-Therapie entscheiden?

PRP bedeutet „plättchenreiches Plasma“. Wir injizieren also das Plasma aus Ihrem Blut an ausgwählte Stellen in Ihrem Gesicht oder am Körper. PRP regt das Wachstum neuer Zellen an, dort, wo es injiziert wird. Es hilft dem Körper, sich auf natürliche Weise zu heilen, ohne Chemikalien oder Fremdstoffe jeglicher Art. Die Möglichkeit, eine allergische Reaktion oder eine Infektion zu bekommen geht gleich Null, weil das Plasma aus dem eigenen Körper des Patienten kommt. Nebenwirkungen sind praktisch ausgeschlossen, weil es äußerst unwahrscheinlich ist, dass der Körper sein eigenes Blut ablehnt.

Nach der Injektion wird Ihr Gesicht mit Eis gekühlt, um vorübergehende Quetschungen, Schwellungen oder Hautreizungen zu minimieren. Alle diese Effekte sind temporär und verschwinden fast immer innerhalb von wenigen Tagen.

Was kostet ein Vampir-Lifting in Berlin?

Die Vampir-Lifting-Kosten hängen, wie so oft, vom Umfang der Behandlung ab: Je größer die Hautfläche, desto größer der Kostenaufwand. Ihr Schönheitschirurg in Berlin Dr. med. univ. Akhundov klärt Sie gern in einem persönlichen Gespräch über den Preis Ihrer individuellen PRP-Therapie auf. Rechnen Sie bitte mit einer Anfangssumme von 300 Euro aufwärts.

Abonnieren Sie Newsletter über

PRP-Injektionen (Vampir-Lifting)

Vielen Dank!

Danke, dass Sie sich für unseren Newsletter entschieden haben.

Menu
Termin vereinbaren

Termin vereinbaren

Bitte teilen Sie uns Ihren Terminwunsch zu einem der folgenden Themen mit. Wir werden Sie schnellstmöglich zurückrufen und einen genauen Termin mit Ihnen abstimmen.

Vielen Dank!

Wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren und Ihren Wunschtermin mit Ihnen abstimmen.

Das Team von Stunning You