Minimal-invasive Nasenkorrektur

Die Rhinoplastik ist eine "Nasenkorrektur" oder "Nasenumformung", die die Harmonie des Gesichts sowie die Proportionen der Nase verbessert. Sie beinhaltet aber neben weiteren ästhetischen Verbesserungen auch die Korrektur von Atembeschwerden, die durch Defekte in der Nasenstruktur entstehen.

Minimal-invasive Nasenkorrektur: Die sanfte Nasen-OP

Die minimal-invasive Nasenkorektur ist eine "geschlossene" Rhinoplastik, welche die Dauer der Heilung verkürzt und minimale bis gar keine Hinweise auf eine durchgeführte Rhinoplastik gibt. Ausnahmslos erzielt dies ein natürliches Ergebnis nach der Operation: Von außen gibt es keine sichtbaren Zeichen des Eingriffs wie Narben, Schwellungen oder Verfärbungen. Es bilden sich nur wenige, kleine Narben, die im Naseninneren liegen.

Minimal-invasive Nasenkorrektur in Berlin

In unserer Klinik für ästhetische und plastische Chirurgie in Berlin Mitte gehören Nasenkorrekturen zu den Top-Behandlungen schlechthin. Da bei der minimal-invasiven Nasenkorrektur alle Schnitte intern gemacht werden, ist es ein recht schwieriges Verfahren, bei dem auch die OP-Zeit etwas länger als bei der klassischen Nasenkorrektur ist.

Dr. med. univ. Akhundov und sein kompetentes Team verfügen über die nötige Ausbildung, Erfahrung und besndere Kenntnisse im HNO-Bereich. Sie können sich also darauf verlassen, dass der Eingriff der minimal-invasiven Nasenkorrektur reibungslos verläuft und Sie mit dem Ergebnis rundum zufrieden sein werden.

Nasenkorrektur ohne OP

Die Nasenkorrektur durch Injektionen ist ein einfaches Verfahren, welches Ihnen die Nasen-OP ersparen kann. Bei der Injektionstechnik wird Radiesse in das Dorsum der Nase injiziert, um Höcker zu korrigieren oder den Nasenrücken zu vergrößern. Dies kann durch lineares Einfädeln, Ausfächern oder Schraffieren erfolgen.

Radiesse ist ein halbfestes, kohäsives, biologisch abbaubares und tiefes subkutanes Implantat. Es enthält CaHA, den wichtigsten mineralischen Bestandteil der Knochen und Zähne. Bei der Injektion ist CaHA jedoch absolut biokompatibel, ungiftig, nicht reizend und nicht antigen. Die Injektion von CaHA bietet den Rahmen für das Wachstum von Kollagen und verlängert die Dauer der Wirkung.

Abonnieren Sie Newsletter über

Minimalinvasive Nasenkorrektur

Vielen Dank!

Danke, dass Sie sich für unseren Newsletter entschieden haben.

Menu
Termin vereinbaren

Termin vereinbaren

Bitte teilen Sie uns Ihren Terminwunsch zu einem der folgenden Themen mit. Wir werden Sie schnellstmöglich zurückrufen und einen genauen Termin mit Ihnen abstimmen.

Vielen Dank!

Wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren und Ihren Wunschtermin mit Ihnen abstimmen.

Das Team von Stunning You