Das Alter hinterlässt seine Spuren. Die Haut erschlafft, Fältchen und tiefere Linien entstehen. Die Zeit lässt sich leider nicht zurückdrehen, dennoch können Sie mit Hilfe von medizinisch bewährten Hautfüllern und Weichgewebe-Füllstoffen einen Teil Ihrer Jugendlichkeit zurückgewinnen.

Faltenunterspritzung / Faltenbehandlung in Berlin

  • Dermatologische Füllstoffe gehören nicht umsonst zu den beliebtesten ästhetischen Verfahren in unserer Schönheitsklinik in Berlin Mitte. Diese kleinen Schönheitskorrekturen sind risikoarm, verzeichnen eine durchweg niedrige Rekonvaleszenzzeit und schenken zeitnahe Ergebnisse, die sofort überzeugen. Falten und Konturen werden durch eine Füllstoff-Injektion sanft aufgepolstert – Ihr Gesicht, Hals und Ihre Hände erhalten ein jüngeres Aussehen und fühlen sich prall, straff und frisch an.
  • Unser erfahrener, ästhetisch-plastischer Chirurg Dr. med. univ. Akhundov klärt Sie gerne über jeden einzelnen Behandlungsschritt auf und hilft Ihnen, die richtige Entscheidung zu fällen. Ihre Wünsche, Vorstellungen und auch Ängste werden von unserem Expertenteam mit offenen Ohren aufgenommen. Das bedeutet: Wir finden gemeinsam mit Ihnen heraus, ob der minimal-invasive Eingriff der richtige für Sie ist oder möglicherweise eine andere Methode die bessere Wahl für Sie wäre. Sie erfahren alle wichtigen Details rund um das Füller- Verfahren, welche Vor- und Nachbereitung auf Sie zukommen und natürlich auch, mit welchen Ergebnissen Sie nach dem minimal-invasiven Eingriff rechnen können.
  • Nachdem alle Details besprochen sind, erfolgt die professionelle Umsetzung des Verfahrens. Hier werden die Füllstoffe mittels Injektion auf verschiedene Areale wie etwa Gesicht, Kopf, Stirn, Lippen- und Kieferregion verteilt. Die Anzahl sowie die jeweilige Position und auch die Tiefe der Injektion hängen von Ihrem gewünschten Ergebnis ab. Jeder Patient erhält ein auf seine Bedürfnisse perfekt abgestimmtes Vorgehen. Um Ihnen den minimal-invasiven Eingriff so entspannt und angenehm wie möglich zu gestalten, dürfen auch Füllstoffe mit dem leicht betäubend wirkenden Inhaltsstoff Lidocain (Lokalanästetikum) oder Cremes mit betäubenden Effekten eingesetzt werden.

Faltenunterspritzung: Vor- und Nachteile

Faltenbehandlung: Die Vorteile

Eine professionell durchgeführte Faltenbehandlung bzw. Faltenunterspritzung benötigt nur ein Lokalanästetikum und kann in kürzester Zeit zielführend appliziert werden – sogar ohne lange Rekonvalenzzeit. Der für die Durchführung der Faltenunterspritzung am besten geeignete Füllstoff wird unter Rücksprache Ihnen bestimmt, genauso wie die Intensität des Eingriffs, welche auf ein glänzendes Resultat hoffen lässt.

Faltenbehandlung: Die Nachteile

Bei empfindlichen Personen kann es nach dem Eingriff hin und wieder zu kleinen Blutergüssen oder Schwellungen kommen. Diese klingen meist zeitnah und ohne Nachwirkungen wieder ab.  Bitte vergessen Sie jedoch nicht, dass Füllstoffe immer temporär wirken. Um die gewonnene Jugendlichkeit und Natürlichkeit nachhaltig gewähren zu können, sollte die Behandlung nach einer gewissen Zeit aufgefrischt werden.

 

Temporäre Füllstoffe zur Faltenbehandlung

Zu den temporären Füllstoffen gehören Kollagen und Hyaluronsäure. Beide natürlich vorkommenden Substanzen werden in erster Linie verwendet, um das Volumen und die Fülle der Haut zu fördern bzw. zu erhöhen. Calcium Hydroxylapatit ist ebenfalls ein temporärer Filler, jedoch weitaus schwerer und dichter als Hyaluronsäure. Dieser Füllstoff wird noch tiefer unter die Haut injiziert.

Semi-permanente Füllstoffe zur Faltenunterspritzung

Langlebigere Dermal-Füllstoffe enthalten feste Substanzen, wie zum Beispiel den biologisch abbaubaren, synthetischen Füllstoff Poly-L-Milchsäure. Dieser Weichgewebe-Füllstoff findet seinen Einsatz bei tiefen Gesichtsfalten. Trotz länger anhaltender Wirkung kann eine gelegentliche Auffrischung einige Wochen nach der ersten Injektion von Nöten sein.

Permanente Füller zur Unterspritzung

Permanente Füllstoffe bestehen aus Polymethylmethacrylat (PMMA). Dabei handelt es sich um feine Mikrokügelchen, welche nicht vom Körper absorbiert werden. Diese Füllstoff-Kügelchen sind zusätzlich mit Kollagen versetzt. In dieser exklusiven Beschaffenheit sollte der Füllstoff nur für bestimmte „Dickhautpartien“ wie zum Beispiel die Nasolabialfalten verwendet werden.

 

Patientensicherheit: Warnhinweis zum Thema Silikon-Injektion

Auch wenn das von uns praktizierte minimal-invasive Verfahren eine sichere Behandlung darstellt, möchten wir Sie dennoch auf unsichere und inakzeptable Methoden hinweisen. In diesem Zusammenhang möchten wir uns klar, eindeutig und bewusst von Silikon-Injektionen distanzieren. Silikon-Injektionen sind nicht FDA-zugelassen und werden leider sehr oft von nicht lizensierten Einzelpersonen angeboten. Zu Ihrem eigenen Schutz: Bei aufkommenden Unsicherheiten kontaktieren Sie bitte einen versierten Facharzt für plastische Chirurgie, vorzugsweise ein ASAPS-Mitglied. Gehen Sie auf Nummer sicher, was den Füllstoff betrifft, und lassen Sie sich zu Typ und Marke professionell und ausgiebig beraten.

Faltenunterspritzung: Kosten in Berlin

Was kostet eine Faltenbehandlung mit Fillern? Sicherlich hängen die Kosten von der Art und der Menge des des Füllstoffs (oder der Größe der zu behandelnden Hautregion) ab. In der Klinik für ästhetische und plastischen Chirurgie Stunning You in Berlin Mitte bieten wir Ihnen Preise für Faltenunterspritzung ab 250 Euro ab. Für eine genaue Preiskalkulation vereinbaren Sie bitte einen Beratungstermin mit Dr. med. univ. Kamil Akhundov.

Abonnieren Sie Newsletter über

Faltenunterspritzung

Vielen Dank!

Danke, dass Sie sich für unseren Newsletter entschieden haben.

Menu
Termin vereinbaren

Termin vereinbaren

Bitte teilen Sie uns Ihren Terminwunsch zu einem der folgenden Themen mit. Wir werden Sie schnellstmöglich zurückrufen und einen genauen Termin mit Ihnen abstimmen.

Vielen Dank!

Wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren und Ihren Wunschtermin mit Ihnen abstimmen.

Das Team von Stunning You