Gesichtsstraffung bei Dr. med. univ. Kamil Akhundov

Wenn wir altern, scheint es oft so, als müsse unser Gesicht die volle Last des Alterungsprozesses tragen. Dies liegt zum Großteil daran, dass unser Gesichtsgewebe das Ausdrucksstärkste in unserem gesamten Körper ist – daher bekommen wir auch schnell Lachfalten oder Krähenfüße. Allerdings können auch die Schwerkraft und bestimmte Umwelt- und Lebensstilfaktoren das Hautbild, den gesamten Hautton sowie die Vollkommenheit des Kollagens, das für die Spannkraft der Haut zuständig ist, nachteilig beeinflussen.

Zum Glück kann mit einem Gesichtslifting oftmals ein entscheidender Anteil der ästhetischen und natürlichen Jugendlichkeit wiederhergestellt werden – für den Fall, dass Ihnen die Jahre mehr zugesetzt haben, als Sie es sich gewünscht hätten. Natürlich ist ein Gesichtslifting ein sehr persönliches Thema. Aus diesem Grund ist es unser Ziel, Ihnen ein Gesichtslifting anzubieten, das Ihre natürliche Schönheit zum Vorschein bringt – und kein postoperatives Aussehen, in dem Sie sich selbst nicht wiedererkennen.

 

Wann sollte eine Gesichtsstraffung in Betracht gezogen werden?

Einige Teile des Gesichts wie Hängebacken, Kinn und der Nackenbereich lassen sich leider mit nicht-operativen Eingriffen kaum behandeln. Daher bieten wir Gesichtsliftings und Halsstraffungen an, die darauf ausgelegt sind, Ihnen insgesamt ein jugendlicheres Aussehen zu verleihen.

Sadly, however, sagging jowls, chin, and neck areas often can’t be lessened in appearance via non-surgical methods. This is why at our Berlin Schöneberg clinic, we provide facelifting and neck lifting cosmetic surgeries designed to fully revitalize the appearance of your face overall.

Welches ist das beste Alter, um sich das Gesicht liften zu lassen?

Generell lässt sich folgendes sagen: Je weniger die Zeichen der Hautalterung ausgeprägt sind, umso einfacher ist, es mit verschiedenen Gesichtsstraffungsmethoden ein jugendlicheres Gesamterscheinungsbild zu erschaffen. Viele Männer und Frauen entscheiden sich daher bereits mit 50 Jahren für ihr erstes Gesichtslifting.

Ärztliche Beratung

Jeder chirurgische Eingriff kann Risiken bergen. Bevor wir einen OP-Termin vereinbaren, klären wir Sie ausführlich über mögliche Risiken des jeweiligen Eingriffs auf. Gleichzeitig besprechen wir gemeinsam Ihre persönlichen Erwartungen, die Sie im Hinblick auf die Operation haben. So können wir sicherstellen, dass die Gesichtsstraffung Ihre Wünsche auch voll und ganz erfüllt – denn Ihre Zufriedenheit ist unser größtes Ziel.

 

Mehr Informationen:


Dies ist geschützter Inhalt. Um mehr zu lesen
Please Login or Register for access.

Share with:

FacebookTwitterGoogleVkontakteOdnoklassniki