Gesichtsimplantate
Gesichtsimplantate
in Berlin

Gesichtsimplantate bei Dr. med. univ. Kamil Akhundov

Gesichtsimplantate sind spezielle festen Materialien, die kompatibel mit menschlichem Gewebe sind und entworfen wurden, um die physikalische Struktur des Gesichts zu erweitern oder zu verbessern. Die genaue Bestimmung von Art und Größe der Gesichtsimplantate, die für Sie am besten geeignet sind, erfordert eine Beurteilung Ihrer Ziele und der gewünschten Korrekturfunktionen. Sie müssen also Ihre Vorstellungen mit dem Urteil des Chirurgen abstimmen. Dr. med. univ. Akhundovs Praxis in Berlin empfängt Sie gerne zur Beratung. Wenn Sie sich durch ein kleines Kinn, schwache Kiefer oder das Fehlen von Gesichtskontur gestört fühlen, können Sie von plastischer und ästhetischer Chirurgie mit Gesichtsimplantaten profitieren. Grundsätzlich kann jeder Bereich des Gesichts mit Implantaten ergänzt werden, jedoch sind die Wangen oder der Jochbeinbereich sowie Kinn und Kiefer die häufigsten Anwendungsgebiete für Gesichtsimplantate.

Kinnimplantate

Kinnimplantate können die Größe und Projektion eines Kinn erhöhen, die nicht im proportionalen Verhältnis zu Stirn und Mittelgesicht sind. Ein zu kleines oder vertieftes Kinn erscheint nicht als deutliches Gesichtsmerkmal, sondern scheint im Hals einer normalgewichtigen Person zu verschwinden.

Kieferimplantate

Kieferimplantate sind Gesichtsimplantate, die die Breite des unteren Drittels des Gesichts erhöhen. Ähnlich wie das Kinn kann ein schwacher Kiefer, der nicht gut definiert ist, sich nicht deutlich vom Hals abheben. Der Kiefer erscheint eher als Winkel, der vom Ohr bis zum Kinn abfällt. In einigen Fällen können sowohl die Kinnpartie als auch der Backenbereich zu Ungleichgewicht im Gesicht beitragen. In unserer Berliner Praxis werden alle beschriebenen Gesichtsimplantate im Rahmen der plastischen und ästhetischen Chirurgie eingesetzt.