NARBENKORREKTUR
NARBENKORREKTUR
in Berlin

 

 

Narben auf der Haut sind Anzeichen für Verletzungen an dem betroffenen Bereich des Körpers. Sie bleiben lange nach der Heilung einer Wunde der Haut und es ist schwer voraussehbar, wie eine Wunde heilt und sich die Narbe entwickelt. Wenn Wunden jedoch schlecht heilen, ergeben sich daraus deutlich sichbare Narben. Aber auch eine ordentlich verheilte Wunde kann Narben hinterlassen, die Ihr Aussehen beeinträchtigen können.

 

Narben treten in verschiedenen Formen und Größen in Erscheinung und sie können erhaben oder flach sein. Doch was die Narben so unansehnlich macht, resultiert aus dem deutlich sichtbaren Unterschied zwischen der Textur und Farbe der Narbe und der übrigen Haut.

 

Die Plastische Chirurgie für Narbenkorrektur wird in Berlin effizient und erforlgreich durchgeführt. Durch die Operation kann die Narbe der übrigen Haut angepasst und dadurch weniger auffällig gemacht werden.

 

Die Narbenkorrektur verbessert auch die Funktion der betroffenen Bereiche durch die Korrektur von Problemen, die von der Wunde verursacht werden. Deswegen wird nach einer Narbenkorrektur verlangt, wenn die Narbe am Körper normale Bewegungen behindert, wie z. B. bei einer Kontraktur, oder ganz einfach das Selbstwertgefühl beeinträchtigt.

 

Eine Narbenkorrektur kann eine Narbe nicht komplett entfernen, aber sie kann das Aussehen verbessern und sie weniger häßlich machen.

 

NARBENKORREKTUR in Berlin

 

 

DIE TYPEN VON NARBEN

 

Oberflächenunregelmäßigkeiten

Aknenarben und Narben von kleineren Verletzungen gehören zu den Oberflächenunregelmäßigkeiten. Diese kleinen Narben verursachen keine Beschwerden oder Einschränkungen. Sie können durch Verwendung von chirurgischen und nicht-chirurgischen Methoden verbessert werden.

 

Keloide

Keloide sind Narben, die aufgrund eines aggressiven Heilungsverlaufs einer tiefen Wunde entstehen. Diese Art von Narben wird durch Schichten von Narbengewebe über der Wunde gebildet, wodurch eine Runzelbildung und Verzerrung verursacht wird. Sie haben auch die Tendenz über die Ränder der Wunde hinauszuwachsen.

Keloide sind unansehnlich und können bei machen Menschen sogar Beschwerden wie Schmerzen oder Juckreiz erzeugen. Sie finden sich hauptsächlich am Hals, im Gesicht, an den Ohren, den Schultern, der Brust und an anderen Stellen des Körpers, wo sehr wenig Fettgewebe vorhanden ist.

 

Scar Correction in Berlin

 

Hypertrophische Narben

Hypertrophische Narben werden genau wie Keloide durch Narbengewebe gebildet, welches ein „Cluster“ über der Wunde formt. Sie sind zwar auch erhaben und verursachen Beschwerden, aber sie sind kleiner als Keloide und breiten sich nicht über die Wundränder aus.

Die Korrektur einer hypertrophischen Narbe besteht in der Behandlung von Entzündungen und in einer Abflachung der Narbe.

 

Scar Correction in Berlin

 

Kontrakturen

Eine Narbe, die von einer schweren Verbrennung herrührt, ist ein gutes Beispiel für eine Kontraktur. Kontrakturen bilden sich, wenn ein großer Gewebeverlust vorliegt.

Diese Art Narben erzeugen erhebliche Beschwerden, da meistens die Beweglichkeit, z. B. der Ellenbogen, der Knie, der Finger und des Halses, eingeschränkt ist.

Die Technik, die für die Korrektur benutzt wird, hängt vom Typ der Narbe ab.

WER IST ALS KANDIDAT FÜR EINE NARBENKORREKTUR GEEIGNET?

Ungeachtet des Alters oder Geschlechts kann bei jedem Menschen eine Narbenkorrektur durchgeführt werden. Am besten geeignet sind jedoch Kandidaten,

 

● Die deutlich sichtbare Narben haben, die ihr emotionales Befinden stören

 

● Die nicht rauchen

 

● Die keine gesundheitlichen Probleme haben, die die Heilung behindern

 

● Die keine Hautkrankheiten in den zu operierenden Bereichen haben, einschließlich Akne.

AKTUELLE TECHNIKEN ZUR NARBENENTFERNUNG

Es gibt verschiedene Behandlungsmöglichkeiten, deren Anwendung vom Typ und von der Größe der zu entfernenden Narbe abhängt.

Die Behandlungsformen sind klassifiziert als

 

● Oberflächenbehandlung

 

● Minimal-invasive Chirurgie

 

● Chirurgische Korrektur mit fortschrittlicher Verfahrenstechnik

 

 

In manchen Fällen ist nur eine Technik für die Korrektur erforderlich, in anderen Fällen jedoch wird eine Kombination verschiedener Techniken benötigt, um eine signifikante Verbesserung zu erreichen.

 

 

OBERFLÄCHENBEHANDLUNGEN

Diese umfassen die Verwendung von Tapes, Gel und Kompression zur Erleichterung einer ordnungsgemäßen Wundheilung, zur Reduktion unregelmäßiger Pigmentation und zur Behandlung von Unregelmäßigkeiten und Verfärbungen der Oberfläche.

Auch bei der mechanischen Narbenentfernung mit unterschiedlichen Techniken handelt es sich um Oberflächenbehandlungen.

 

Folgende mechanische Techniken kommen für die Narbenentfernung bzw. Verbesserung in Frage:

 

 

Dermabrasion:

unter Lokalanästhesie werden die Unrelmäßigkeiten der Oberfläche abgeschmirgelt.

 

 

Lasertherapie:

für die tiefen Narben wird ein CO 2 Laser und für oberflächliche Narben ein Erbium Laser benutzt, so dass eine gesündere und glattere Haut gebildet werden kann.

Die Lasertherapie ist die beste Behandlung für hypertrophe Narben.

 

 

Chemisches Peeling:

wird zur Glättung von Unregelmäßigkeiten angewendet.

 

 

Bleaching Verfahren:

wird Verfärbungen benutzt, um Hautbereiche mit Hyperpigmentation aufzuhellen.

 

 

MINIMAL-INVASIVE CHIRURGIE

Exzision:

beinhaltet das Wegschneiden der Narbe. Diese Technik ist auch für tiefe Narben geeignet. Die Exzision einer tiefen Narbe kann ein schichtweises Verschließen und die Verwendung von absorbierbarem Nähten in den inneren Schichten erforderlich machen.

Die Exzision wird auch mit Hauttransplantation und Hauterweiterungstechniken kombiniert.

 

 

Hauttransplantation :

ist am besten geeignet als Verfahren bei einer Narbenkontraktur. Es wird nicht aus kosmetischen Gründen angewendet, sondern dient zur Verringerung der Beschwerden und zur Wiederherstellung der Funktion der betroffenen Körperteile. Es umfasst die Transplantation von gesunder Haut in den geschädigten Bereich

 

 

Gewebeerweiterung:

diese Methode ähnelt der Hauttransplantation, jedoch wird eine Gewebeerweiterung unter der Haut platziert. Dadurch wird die Haut gedehnt und in Folge verschwindet die Narbe und die gedehnte lockere Haut wird benutzt, um das exponierte Gewebe zu bedecken.

 

 

Injektionsbehandlungen:

die Verwendung von Steroiden, um die Bildung von Kollagen zur reduzieren, ist eine weitere Möglichkeit der Narbenkorrektur. Die Injektionen dienen dazu, das Aussehen der Narbe zu verbessern.

 

Auch die Injektion von dermalen Füllern wird zur Narbenkorrektur bei eingesunkenen Narben benutzt, allerdings halten die Resultate nicht lange.

 

 

FORTSCHRITTLICHE TECHNIKEN

Die fortschrittlichen Techniken umfassen die Z- Plastik Methode, die W-Plastik Methode oder den komplexen Lappenverschluss. Diese Methoden machen die Narben unauffälliger und stellen die Funktion in den bertoffenen Bereichen wieder her.

 

 

SKLEROTHERAPIE

Die Sklerotherapie ist ein Verfahren zur Entfernung von häßlichen Krampfadern und Besenreisern. Das Verfahren besteht in der Injektion einer Lösung in die Venen, die die Venen inflammiert und zum Verschwinden bringt.

 

Auch die Lasertherapie kann zur Entfernung von Venen verwendet werden, ist allerdings nicht für sehr große Venen geeignet.

 

Die Sklerotherapie wird ebenfalls in Berlin durchgeführt. Das Verfahren dauert nur ein paar Minuten und zeigt nach etwa einem Monat Resultate.

 

Mehr Informationen:


Dies ist geschützter Inhalt. Um mehr zu lesen
Please Login or Register for access.

Share with:

FacebookTwitterGoogleVkontakteOdnoklassniki