Bauchdeckenstraffung mit Fettabsaugung

Wenn Sie von einem flacheren, festeren Bauch träumen, kann eine Bauchdeckenstraffung die richtige Wahl für Sie sein. Aber was ist mit dem überschüssigen Fett an Hüften und Bauch? Dieses kann durch eine Fettabsaugung ebenfalls beseitigt werden. Das kombinierte Verfahren aus Abdominoplastik und Liposuktion ermöglicht die Straffung der Bauchmuskeln und das Entfernen überschüssiger und schlaffer Haut, aber auch die Absaugung von Fett am Oberbauch, den Bauchseiten und an den oberen Hüften.

Für wen eignet sich die Bauchdeckenstraffung mit Fettabsaugung?

Kandidaten für die Lipoabdominalplastik (Bauchdeckenstraffung mit Fettabsaugung) sind Personen mit überschüssigem Fett und hängender Haut um die Gürtelzone. Wenn das Fett überwiegend in der Bauchwand angeordnet ist, können unsere Patienten von diesem kombinierten Verfahren profitieren. Sehr adipöse Patienten können leider in der Regel nicht als geeignete Kandidaten in Betracht gezogen werden.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob die Lipoabdominalplastik für Sie in Betracht kommt, können Sie sich bei einem Beratungstermin mit Dr. med. univ. Akhundov über Alternativen informieren. In einem einfühlsamen und diskreten Gespräch in unserer Schönheitsklinik in Berlin Mitte klärt er Sie über andere Möglichkeiten auf und beantwortet all Ihre Fragen.

Bauchdeckenstraffung mit Fettabsaugung in Berlin

Viele Patienten, die in unsere Berliner Praxis für ästhetische und plastische Chirurgie kommen, entscheiden sich für eine Lipoabdominalplastik, welche die Fettabsaugung und die Bauchdeckenstraffung kombiniert. Dabei führt Dr. med. univ. Akhundov eine Fettabsaugung des Oberbauches und der Flanken sowie der oberen Hüften während der Bauchstraffungsoperation durch. Das Ergebnis – eine schöne ästhetische Körperform mit einer definierten Körperkontur und damit eine deutlich höhere Lebensqualität.

Wie wird die Fettabsaugung durchgeführt?

Zuerst wird das zu entfernende Fett mit einer Tumeszenzlösung gesättigt. Ein kleines Rohr bzw. Kanüle wird durch kleine Schnitte eingeführt. Das Fett an Oberbauch, Flanken und Hüften wird abgesaugt und die Taille neu geformt. Der Unterleib wird normalerweise nicht abgesaugt, da dieses Gewebe während der Bauchstraffung entfernt wird. Dr. med. univ. Akhundov führt die Fettabsaugung bis zu dem Bereich durch, der durch einen „Pinch-Test“ für die Messung optimaler Fettentfernung bestimmt wird.

Wie wird die Lipoabdominalplastik duchgeführt?

Der Schnitt wird in der Bauchfalte angelegt, so niedrig, dass der Patient die Narbe unter der Kleidung verstecken kann. Der Schnitt bewegt sich horizontal in einer sanften Kurve nach oben. Haut und Gewebe um den Bauchnabel werden entfernt, der Bauchnabel wird verlegt oder neu gebildet und der Schnitt wird mit Nähten verschlossen.

Nach der Bauchdeckenstraffung mit Fettabsaugung: Die Heilung

Nach einer Bauchstraffung wird der Bauch für ein paar Tage geschwollen sein und etwas schmerzen. Dr. med. univ. Akhundov wird Ihnen ein Schmerzmittel verschreiben, das Ihre Beschwerden mindert. Wie bei jedem Fettabsaugungsverfahren wird für mindestens 6 Wochen Kompressionskleidung getragen. Dies reduziert die Schwellung des Gewebes und hilft der Haut, sich zusammenzuziehen. Darüber hinaus haben Sie zwei Abflüsse oder Drainagen, die aus dem Unterleib herauskommen. Auf diese Weise können die normalen Flüssigkeiten, die Ihr Körpergewebe produziert, abgeführt werden. Die Drain-Elektroden werden normalerweise nach 7-10 Tagen entfernt. Die Oberflächenmaschen und tieferen Stiche lösen sich in der Regel von selbst auf und müssen nicht entfernt werden.

Die vollständige Wiederherstellungszeit kann zwischen Wochen und Monaten variieren, abhängig von Ihrer individuellen Verfassung und vom Umfang der OP. Patienten mit stärkeren Bauchmuskeln werden eine relativ kurze Erholungszeit brauchen, da ihr Körper sich leichter anpasst. Unabhängig von der körperlichen Verfassung ist es entscheidend, ein Trainingsprogramm zu erarbeiten, da dies die Schwellung reduziert und die Wahrscheinlichkeit von Blutgerinnseln vermindert. Nachdem Sie sich vollständig erholt haben, kann die Lipoabdominoplastik hervorragende Ergebnisse zeigen. Diese halten aber auch nur dann an, wenn Sie daran arbeiten, Ihre Figur in Schuss zu halten. Dafür reichen eine ausgewogene, gesunde Ernährung und regelmäßige Bewegung aus.

Bauchdeckenstraffung mit Fettabsaugung: Kosten und Krankenkasse

In der Regel ist eine Lipoabdominoplastik eine Privatleistung, in den meisten Fällen tragen also unsere Patienten die Kosten für eine Bauchdeckenstraffung mit Fettabsaugung selbst. Allerdings gibt es Ausnahmefälle, wenn dieses Verfahren in das Leistungsspektrum der Krankenkassen fällt. Ob Ihre Krankenkasse die Kosten für eine Lipoabdominoplastik in unserer Schönheitsklinik in Berlin Mitte ganz oder teilweise übernimmt, klären Sie am besten mit den zuständigen Mitarbeitern Ihrer Krankenkasse.

Abonnieren Sie Newsletter über

Bauchdeckenstraffung mit Fettabsaugung

Vielen Dank!

Danke, dass Sie sich für unseren Newsletter entschieden haben.

Menu
Termin vereinbaren

Termin vereinbaren

Bitte teilen Sie uns Ihren Terminwunsch zu einem der folgenden Themen mit. Wir werden Sie schnellstmöglich zurückrufen und einen genauen Termin mit Ihnen abstimmen.

Vielen Dank!

Wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren und Ihren Wunschtermin mit Ihnen abstimmen.

Das Team von Stunning You